Webcam

Diese Bilder sind von den IAP Web-Kameras am Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik (54.12°N, 11.77°E). Das linke Bild stammt von einer Canon Powershot G6 (Technische Daten), das rechte Bild von einer Axis 211 Netzwerk-Kamera (Technische Daten). Beide Kameras sind ungefähr nach Nord-Osten ausgerichtet, so dass man die Ostsee und Teile des Seebads Kühlungsborn sehen kann. Während des Sommers läuft die G6 im NLC-Modus, d.h. sie nimmt alle 40s ein Bild auf während der sogenannten "bürgerlichen Dämmerung", wenn die Sonne mehr als 5 Grad unter dem Horizont ist. Diese Bilder werden benutzt, um leuchtende Nachtwolken zu untersuchen.

Die Uhrzeit ist bezogen auf 0° Länge (Greenwich), d.h. im Winter ist die Uhrzeit MEZ - 1h und im Sommer MESZ - 2h.

NLC-Kamera-Netzwerk