zur Startseite IAP Kühlungsborn
zur Startseite der Leibniz-Gemeinschaft

Lebenslauf von Dr. Michael Gerding

Persönliche Daten

Geburtsdatum:20. November 1969
Geburtsort:Minden/Westf.
Familienstand:verheiratet mit Claudia Gerding
Kinder:Tobias (*2000), Niklas (*2004)

 

Akademische Positionen:

seit 9/2008:fester wiss. Mitarbeiter am IAP
1/2003-
8/2008:
Post-Doc am Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik (IAP), Kühlungsborn

3/2000-
12/2002:

Post-Doc am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI), Potsdam, und verantwortlicher Wissenschaftler für Wasserdampfmessungen des KARL-Lidars in Ny-Ålesund, Spitzbergen (79°N)

 

Ausbildung:

4/2000:Verteidigung der Dissertation „Untersuchung neutraler und ionisierter Metallschichten in der oberen Atmosphäre am Beispiel von Calcium“ an der Universität Rostock
10/1999:Einreichen der Dissertation
9/1996-
2/2000:
Doktorand am Leibniz-Institut für Atmosphärenphysik, Kühlungsborn (Betreuung: Prof. Dr. Ulf von Zahn)
1995-1996:Diplomarbeit „Untersuchungen zur Realisierung eines Lasers mit verteilter Rückkopplung in Titan-Saphir“ (Betreuung: PD Dr. Wolfgang Schade)
1990-1996:Studium der Physik an der Christian-Albrechts-Universität Kiel

weitere Informationen