Transiente Erscheinungen

Die Welle-Grundstrom-Wechselwirkung ist von grundlegender Bedeutung für die atmosphärischen Zirkulationsmuster. Planetare Rossby-Wellen prägen plötzliche Stratosphärenerwärmungen, die Brewer-Dobson-Zirkulation und andere Erscheinungen in der Stratosphäre, während Schwerewellen in der Mesosphäre eine herausragende Bedeutung zukommt. Gegenstand dieses Forschungsschwerpunktes sind mittelfristige Effekte der Welle-Grundstrom-Wechselwirkung in der mittleren Atmosphäre und die entsprechende raum-zeitliche Struktur des Polarwirbels.

Methoden

Die Diagnose des Einflusses von Rossby- und Schwerewellen aus Simulationen (zum Beispiel vom KMCM) ist wichtig, was die Anwendung und Weiterentwicklung von Hilfsmitteln wie den Eliassen-Palm-Fluss oder vereinfachte Transportmodelle erfordert. Die gemeinsame Auswertung von Modelle mit Beobachtungen und Analysen wird durchgeführt, um die relevanten Prozesse zu identifizieren.

Jüngste Veröffentlichungen

  • Gisinger, S., A. Dörnbrack, V. Matthias, J. D. Doyle, S. D. Eckermann, B. Ehard, L. Hoffmann, B. Kaifler, C. G. Kruse & M. Rapp, 2017: Atmospheric Conditions during the Deep Propagating Gravity Wave Experiment (DEEPWAVE). Mon. Wea. Rev. 145,  10: 4249-4275, doi:10.1175/mwr-d-16-0435.1.
  • Karpechko, A. Y., P. Hitchcock, D. H. W. Peters & A. Schneidereit, 2017: Predictability of downward propagation of major sudden stratospheric warmings. Q. J. R. Meteorol. Soc. 143,  704: 1459-1470, doi:10.1002/qj.3017.
  • Lübken, F.-J., R. Latteck, E. Becker, J. Höffner & D. Murphy, 2017: Using polar mesosphere summer echoes and stratospheric/mesospheric winds to explain summer mesopause jumps in Antarctica. J. Atmos. Sol.-Terr. Phys. 162: 106-115, doi:10.1016/j.jastp.2016.06.008.
  • Rüfenacht, R., G. Baumgarten, J. Hildebrand, F. Schranz, V. Matthias, G. Stober, F.-J. Lübken & N. Kämpfer, 2017: Validation of middle-atmospheric wind in observations and models. Atmos. Meas. Tech. Disccuss,: in review, doi:10.5194/amt-2017-390.
  • Stober, G., V. Matthias, C. Jacobi, S. Wilhelm, J. Höffner & J. L. Chau, 2017: Exceptionally strong summer-like zonal wind reversal in the upper mesosphere during winter 2015/16. Ann. Geopys. 35,  3: 711-720, doi:10.5194/angeo-35-711-2017.
  • Zülicke, C. & E. Becker, 2017: Relation between equatorial mesospheric wind anomalies during spring and middle atmosphere variability modes. Sci. Online Lett. Atmos. 13A: 31-35, doi:10.2151/sola.13A-006.
  • Zülicke, C., E. Becker, V. Matthias, D. H. W. Peters, H. Schmidt, H.-L. Liu, L. de la Torre Ramos & D. M. Mitchell, 2017: Coupling of stratospheric warmings with mesospheric coolings in observations and simulations. J. Climate: in press, doi:10.1175/JCLI-D-17-0047.1.

Mitarbeiter

  • Christoph Zülicke
  • Erich Becker
  • Axel Gabriel
  • Mikhailo Grygalashvyly
  • Vivien Matthias
  • Dieter H.W. Peters
  • Gerd R. Sonnemann