Nachwuchspreis der URSI an Svenja Sommer

Kühlungsborn, 01.05.2013

Svenja Sommer, Doktorandin am IAP, hat sich für das Finale des Young Scientist Paper Award der International Union of Radio Science (URSI) Deutschland qualifiziert und wurde mit einem Certificate of Merit ausgezeichnet. Insgesamt waren sechs Teilnehmer der URSI-Konferenz, die 2013 in Miltenberg stattfand, für ihre herausragenden Präsentationen ausgewählt worden. Svenja Sommers Thema war die Nutzung neuer bildgebender Radartechniken zur Beobachtung mesosphärischer Sommer-Echos.

Svenja Sommer mit ihrer Auszeichnung auf dem Radarfeld des IAP (Foto: Michael Priester, IAP)

Quelle: Leibniz-Nordost 18-2014: Seite 14  

Kontakt: Direktor Prof. Franz-Josef Lübken  luebken@_we_dont_like_spam_iap-kborn.de