Willkommen

auf den Webseiten des Leibniz-Instituts für Atmosphärenphysik e.V. an der Universität Rostock (IAP). Das Institut wurde 1992 auf Empfehlung des Wissenschaftsrates gegründet und ist Mitglied der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL). Es hat seinen Hauptsitz im Ostseebad Kühlungsborn, eine Außenstelle in Juliusruh und beteiligt sich maßgeblich an einem Observatorium in Nordnorwegen (ALOMAR). Als An-Institut der Universität Rostock ist das IAP fester Bestandteil des Lehrprogramms in Physik. Am IAP sind ca. 90 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Es betreibt eine gleichstellungs- und familienorientierte Personalpolitik und ist durch das Audit "berufundfamilie" zertifiziert.

Das IAP ist eines der deutschen Zentren für die Erforschung der mittleren Atmosphäre und in weltweite Kooperationen eingebunden. Schwerpunkte der theoretischen und experimentellen wissenschaftlichen Arbeit am IAP sind folgende Themen

  • Erforschung der Mesosphäre und unteren Thermosphäre
  • Kopplung der atmosphärischen Schichten
  • Langfristige Veränderungen in der mittleren Atmosphäre.

Die Zielsetzungen des IAP sind im  Wissenschaftlichen Rahmenprogramm festgelegt.

Sondertatbestand genehmigt

20180120vahcoli_sld.jpg

(18.01.2018) Start für VAHCOLI. Dreidimensional Wind und Temperatur bis 100 km Höhe mittels multipler Doppler-Lidar zu vermessen... mehr

13th LPMR workshop

20170922lpmr_sld.jpg

(22.09.2017) Internationales Arbeitstreffen am IAP. In Höhe der Mesopause, einem Temperaturminimum in ca. 90 – 100 km, finden sich Schichten... mehr

Neue Verwaltungsleiterin

20170905schmidt_sld.JPG

(07.09.2017) Amtseinführung von Diplom-Ökonomin Caren Schmidt. Seit August 2017... mehr

Forschungstransfer gefördert

20170905transfer_sld.jpg

(07.09.2017) 1.5 Mio. Euro für die fünf Leibniz-Institute im Nordosten. Für den Wissens- und Technologietransfer in regionalen Netzwerken ... mehr

EOS Research Spotlight

20170815eos_sld.jpg

(15.08.2017) Zwei Artikel von IAP-Autoren im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Identifizierung von Wellenmustern in Lidar- und Radarbeobachtungen der mittleren Atmosphäre... mehr

Physik-Journal-Aufmacher

20170704pjcover_sld.jpg

(04.07.2017) ALOMAR auf dem Deckblatt und IAP in ausführlichen Berichten. Atmosphärenphysik war der Schwerpunkt des Juli-Heftes des Physik-Journals, ... mehr

Drittes ROMIC-Statusseminar

20170511romic_sld.JPG

(12.05.2017) Nach drei Jahren Projektlaufzeit wurde in Kühlungsborn Bilanz gezogen. Vom 18. bis 19. Mai kamen gut 60 Wissenschaftler am IAP zusammen, ... mehr

Joint Young Scientist Meeting

20170510ysm3_sld.jpg

(10.05.2017) Nachwuchswissenschaftler aus zwei Verbundprojekten am IAP. Zwei Tage volles Programm für die 20 Doktoranden und Postdocs ... mehr

Lange Nacht der Wissenschaften

20170427lanawi_sld.jpg

(27.04.2017) IAP-Stand im Institut für Physik der Universität Rostock. Dem Himmel am nächsten – das war der Platz des IAP... mehr

Tag der offenen Tür

20170128tdot_sld.jpg

(30.01.2017) Etwas zwischen Volksfest und Extra-Seminar - Raketen zum Selberbauen, hochempfindliche Lasertechnik, ... mehr